Ziele der regionalen Zusammenarbeit - Regionalverband Suhrental

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Ziele der regionalen Zusammenarbeit

Verbands-Infos
  • Fördern eines regionalen Bewusstseins, Stärken der regionalen Identität.


  • Koordinieren und Abstimmen raumplanerischer oder räumlich relevanter Tätigkeiten zwischen den Gemeinden sowie mit den Nachbarregionen.


  • Koordination und Zusammenarbeit mit weiteren, regional tätigen Organisationen (Grundwasserverband usw.) sowie benachbarten Regionalverbänden.


  • Erfüllen obligatorischer Regionlaufgaben, welche vom Kanton zugewiesen werden (Aufgaben aus Richtplan, Verkehrsgesetz, weitere Einzelaufgaben).


  • Permanentes und fachlich kompetentes Organ für Vernehmlassungs- und Mitwirkungsbeiträge aus regionaler Sicht im kantonalen Verfahren.


  • Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden (Qualitätssteigerung/Ergänzung kommunaler Dienstleistungen, Rationalisierung, Kosteneinsparungen).


  • Zur Verfügung stellen der Regionalverbands-Organisation für die Lösung komplexer, gemeindeübergreifender Probleme (z.B. Hochwasserschutz).


  • Schaffen eines regionalen Marketinginstrumentes für die wirtschaftliche Entwicklung oder gezielte Promotion anderer Teilbereich (z.B. Naherholungsgebiete).


  • Regionales Lobbying zur Durchsetzung regionaler Anliegen auf höherer Ebene (z.B. Verkehr, kantonale Infrastruktureinrichtungen).


  • Erfüllen klar umrissener Einzelaufträge, welche dem Regionalverband von den Gemeinden der Region (allen oder einem Teil davon) übertragen werden (mögliches Beispiel: detaillierte Untersuchung und fundiertes Konzept für die Zusammenlegung kommunaler Aufgaben).

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü